InAS GmbH
Gasfabrikstraße 16
92224 Amberg
HRB 5804


Home
Impressum
Datenschutz
AGB

Datenschutzhinweis nach DS-GVO

Information zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DS-GVO


1. Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist InAS – Infrastruktur Amberg-Sulzbach GmbH, Gasfabrikstraße 16, 92224 Amberg, info@inas.bayern, Tel. 09621/603-401.


2. Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet bzw. erhoben, verwendet und gespeichert):


a) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO zur Durchführung des mit Ihnen abgeschlossenen Nutzungsvertrages.

b) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritter, auch im Rahmen von Werbung oder Marktforschung, zur Verbesserung der Dienstleistung und Service oder im Rahmen von Bonitätsauskünften sowie Straftaten aufzuklären oder zu verhindern (z.B. Stromdiebstahl).

c) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO im Rahmen ihrer Einwilligung, sofern Sie uns diese erteilt haben.

d) gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. c) DS-GVO aufgrund gesetzlicher Vorgaben, die uns als Unternehmen betreffen, steuer- oder handelsrechtliche Vorgaben oder auch Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes sowie des Eichrechts.


3. Sofern es zur Abwicklung Ihres Vertrags erforderlich ist, übermitteln wir die erhobenen personenbezogenen Daten an:

- Dienstleister im Bereich Soft- und Hardware
- Abrechnungsdienstleister
- Handwerker und Installateure im der Rahmen der Wartung/Instandhaltung der Ladesäulen
- Netz- bzw. Messstellenbetreiber


Eine weitere Übermittlung erfolgt nur dann, wenn Sie zuvor dieser zugestimmt haben.

4. Ihre Daten werden erstmalig ab dem Zeitpunkt der Erhebung, soweit Sie oder ein Dritter uns diese mitteilen verarbeitet. Die Verarbeitung endet mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.


5. Sie haben das Recht jederzeit, gemäß den entsprechenden Paragraphen der DSGVO

- Auskunft zu verlangen, welche Sie betreffenden Daten von uns verarbeitet werden
- Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen
- Gegen die Verarbeitung Widerspruch einzulegen.

6. Sofern die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt wurde, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu wenden Sie sich bitte an die unter 1. genannte Adresse.


7. Sie sind per Gesetz dazu verpflichtet uns die geforderten personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Da diese Angaben zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Sollten uns diese nicht zur Verfügung gestellt werden, kommt der Vertrag nicht zustande.

Bildrechte: outsiderzone / 123RF Lizenzfreie Bilder